Wie du deine Steam-ID findest

Wie du deine Steam-ID findest, den einzigartigen 17-stelligen Code, der dein Spielkonto identifiziert, und was du tun kannst, wenn er nicht angezeigt wird

Um Ihre Steam ID zu finden, suchen Sie die URL Ihres Profils. Casimiro PT/Shutterstock
Du kannst deine Steam-ID auf der Profil-Registerkarte der Steam-Anwendung finden, indem du die URL deines Profils aufsuchst.
Ihre Steam-ID ist eine 17-stellige Nummer, die nur für Sie gilt und die Sie verwenden können, um andere Personen mit Ihrem Profil zu verknüpfen oder für Anwendungen von Drittanbietern zu verwenden.
Besuchen Sie die Homepage von Business Insider für weitere Geschichten.

Steam erlaubt es mehreren Personen, gleichzeitig denselben Benutzernamen zu verwenden. Das macht es einfacher, den gewünschten Anzeigenamen zu erhalten, führt aber oft zu einem Problem, wenn man versucht, ein bestimmtes Konto zu finden.

Glücklicherweise verfolgt Steam jedes Konto mit einer eindeutigen Zahlenfolge, die als Steam-ID bekannt ist. Du kannst diese 17-stellige ID-Nummer verwenden, um entweder andere Personen mit deinem Konto zu verknüpfen oder um sie in Tools von Drittanbietern wie SteamDB zu verwenden.

So findest du sie.

Sehen Sie sich die in diesem Artikel erwähnten Produkte an:
Steam-Geschenkkarte (ab 20 US-Dollar bei Best Buy)
MacBook Pro (ab 1.299,99 € bei Best Buy)
Lenovo IdeaPad 130 (Ab 299,99 $ bei Best Buy)

So finden Sie Ihre Steam-ID

1. Öffnen Sie die Steam-Anwendung auf Ihrem Mac oder PC und melden Sie sich an.

2. Öffne dein Profil, indem du auf die Schaltfläche am oberen Rand des Bildschirms klickst – das ist dein Profilname in großen Buchstaben.

3. Unter der Schaltfläche sollte eine URL angezeigt werden. Deine Steam-ID ist die lange Zahlenfolge in dieser URL.

Bildschirmfoto_3
Die lange Zahl am Ende der URL auf deiner Profilregisterkarte ist deine Steam-ID. Ross James/Business Insider
4. Wenn du sie nicht siehst, klicke oben im Fenster auf „Steam“ (oder in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand auf einem Mac) und wähle „Einstellungen“ (oder „Preferences“ auf einem Mac).

5. Klicken Sie in dem sich öffnenden Menü auf „Interface“ in der linken Seitenleiste.

6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „URL-Adressleiste von Steam anzeigen, wenn verfügbar“.

Screenshot_1
Aktivieren Sie das Kästchen im Einstellungsmenü, wenn die URL-Leiste zuvor nicht angezeigt wurde. Ross James/Business Insider
7. Klicken Sie auf „OK“ und gehen Sie dann erneut zu Ihrem Profil.

8. Die lange Zahl am Ende der URL – die jetzt erscheinen sollte – ist Ihre Steam-ID.